2.919,28 t
CO2 Einsparung des
Torque Marine Systems

gegenüber herkömmlichen Systemen

Torque Marine IPS Innovative Propulsion Systeme GmbH & Co. KG

Mit der GMS Enok auf Testfahrt

PRESSEMITTEILUNG | 11. Januar 2010

Mit der GMS Enok auf Testfahrt

Auf der Basis der von Torque Marine exklusiv genutzten Patente wird derzeit ein Prototyp des HTP-Antriebssystems entwickelt.

Dieser wird im Frühjahr 2010 in der GMS Enok, einem Binnenschiff, das bisher mit einem konventionellen Antrieb ausgestattet war, installiert.

Auf einer im im Anschluss startenden Informationsfahrt der GMS Enok durch die gesamte Bundesrepublik wird schließlich das neuartige Antriebskonzept vorgestellt und seine Leistungsfähigkeit demonstriert. Der genaue Zeitpunkt wird noch bekannt gegeben.
Damit soll gezeigt werden, dass die Vorteile des High Torque Power Drives (HTP)™ gegenüber traditionellen Antrieben nicht nur in der Theorie, sondern auch in der Praxis bestehen.


ZurückVorherige Artikel